Designerlampen mit LED selber bauen

Miniaturausgabe bekannter Designerlampen auf gedruckter Leiterbahn mit 9V Batterie als stromversorgung

LED Lampen zum Zusammenstecken mit 9V Batterieals Miniaturausgabe für jeden. Vorbilder hierfür sind bekannte Designerlampen, nur diesmal verkleinert, zum Selberbauen und um einiges billiger. Geliefert werden die Leuchten als Leiterplatte aus der man die Einzelteile herausschneidet, zusammenschiebt bzw. steckt und mit einer 9Volt Blockbatterie (die auch gleichzeitig den Sockel stellt) als Stromquelle betreibt. Als Leuchtquelle was sonst – eine LED. Vier unterschiedliche Designs gibt es bei ThinkGeek.

Als Alternative zu diesen Leuchten gibt es Lampen im Retrostil die über USB mit Energie versorgt werden.