Neue OLED Tastatur von Art Lebedev

Art Lebedev entwickel eine weitere Tastatur mit OLED Displays in den Tasten. Die Optimus Popularis hat in der Tastatur OLED´s mit einer Auflösung von 64×64 Pixeln und ein zusätzliches Display auf dem weiter Informationen dargestellt werden können.

Art Lebedevs neue Tastatur mit OLED Tasten: Name Optimus PopularisDas Designstudio Art Lebedev hat nach Optimus Maximus, einer sehr teueren Tastatur mit LED Tasten, einen Nachfolger vorgestellt. Optimus Popularis soll der kleine Bruder des Maximus heißen und auch noch deutlich günstiger sein.

Den Projektblog mit Vorschlägen der User könnt Ihr hier finden: optimus-project.livejournal


Weniger als tausend Dollar soll die neue Tastatur der Optimus-Reihe kosten. Der Vorgänger Optimus Maximus schlug noch mit knapp 1600 Dollar zu Buche.

Bei der neuen Tastatur wird es keinen separaten Zahlenblock mehr geben, die Auflösung der OLED Displays für die einzelnen Tasten wurde gegenüber dem Vorgänger von 48x48auf 64×64 Pixel erhöht. Eine weitere Veränderung ist das Display über die ganze Tastaturbreite welches über Widgets weitere Informationen darstellen kann und wie es bei Art Lebedev meistens der Fall ist, auch selbst konfigurierbar sein wird. Die Tastatur ist ebenfalls auch deutlich schlanker geworden.

Die Tastatur sollte irgendwann ab Anfang 2011 in den Handel kommen.

Information und ein großes Bild der Tastatur könnt Ihr auf der Projekt Seite finden: livejournal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.