Selbstheilend: Nie mehr Kratzer auf dem Smartphone-Display

Wer auf teure Polituren etc. verzichten möchte um einen Kratzer aus dem Display seines Smartphones zu entfernen muß sich noch ein bißchen gedulden, zukünftig können Kratzer einfach mit ein bißchen Wasser behoben werden.

Wasser repariert sichtbare Schäden an einer neuen Kunststoff-Beschichtung

Changchun (China) – Teure Smartphones stecken meist in Hüllen aus Filz oder Leder, um Kratzer auf dem Display zu vermeiden. Mit einer neuen selbstheilenden Beschichtung könnte dies in Zukunft überflüssig werden. Denn ein einfaches Besprühen mit Wasser reicht aus, damit sich kleine Risse wieder verschließen. Chinesische Materialforscher entwickelten dazu einen Kunststoff, der sich in feuchter Umgebung binnen weniger Minuten selbst repariert. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in der Fachzeitschrift “Angewandte Chemie”.

“Die Behandlung mit Wasser ist viel einfacher als andere Methoden wie die Bestrahlung mit Licht oder ein Erwärmen”, sagt Junqi Sun, Chemiker an der Jilin Universität in Changchun.

Hier gehts es zum ganzen Artikel
Selbstheilend: Nie mehr Kratzer auf dem Smartphone-Display – Wissenschaft aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.