Deutscher Lichtdesign-Preis und Call for Projects: Luminale 2014

Den Deutschen Lichtdesign-Preis und Goldener Nagel des ADC erhielten die Luminale Projekte resonate und Time Drifts, ebenfalls rufen wir auf Eure Projekte für die Luminale 2014 anzumelden.

Time Drifts von Philipp GeistAuf den Kreativ-Events kurz vor Pfingsten feierte die Luminale 2012 Triumphe. Gleich zwei Top-Preise der Kreativszene gingen an Luminale-Projekte. Den Deutschen Lichtdesign-Preis 2013 gewann das Projekt Time Drifts des Künstlers Philipp Geist. Der FOCUS Studenten Award und der Goldene Nagel des Art Directors Club Deutschland ging mit haushoher Überlegenheit in der Punktewertung an das Projekt RESONATE, das Studenten der FH Mainz und der Gutenberg-Universität entwickelt hatten.

RESONATE - die interaktive Licht-Klang-InstallationDer Erfolg beider Projekte kam nicht ganz überraschend. RESONATE, das Schiff mit der interaktiven Licht-Klang-Installation am Mainufer, war schon während der Luminale das Lieblingsprojekt des Publikums und der Medien. Resonate schaffte es bis in die Top-Nachrichtensendungen. Anschließend wurde es vom ZKM Karlsruhe eingeladen und präsentiert. Prof. Klaus Teltenkötter, seine Kollegen und die Studierenden schwören auf die Luminale und ihr fachkundiges Publikum. Für sie ist es die attraktivste Veranstaltung, um sich mit einem Projekt auch international zu positionieren. Auch Sponsor Zumtobel kann zufrieden sein.

Time Drifts, die Projektion auf umliegende Uni-Gebäude und Nebelschwaden, realisierte Philipp Geist auf dem Geländes des künftigen Kulturcampus. Eine Intervention im urbanen Raum, die zeigte, dass das Gelände an der Bockenheimer Warte zu den Hot Spots der Stadtentwicklung in Frankfurt gehört. Die Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain und die ABG hatten das Projekt finanziell ermöglicht, die Goethe Universität den Künstler nach Kräften logistisch unterstützt. Zehntausende von Besuchern genossen die Lichtsphären, unter ihnen Hannelore Elsner, die mit eigenem Filmteam diese Kulisse für ihr Frankfurt-Portrait nutzte. Auch für Philipp Geist ergaben sich aus dem Luminale-Auftritt weitere Engagements. So organisierte er Time Drifts II für den Potsdamer Platz in Berlin.

Die Luminale, die auf die Initiative der Messe Frankfurt zurückgeht und parallel zur Light+Building stattfindet, dient vielen Kreativen als Startrampe für ihre Karriere. Die parallel stattfindende Messe verwandelt Frankfurt in einen Weltort des Lichtdesigns, für die Kreativen wie die Industrie. Diese Konstellation von Business und Kultur ist weltweit einmalig und typisch Frankfurt.

Dieser Tage hat wieder die Vorbereitungskampagne für die Luminale 2014 begonnen. Die Teilnahmeunterlagen und Informationen finden sich auf www.luminale.de. Die nächste Luminale läuft vom 30.3. – 4.4.2014 parallel zur nächsten Ausgabe der Light+Building.

Leuchtende LED Pilze auf Treibholz

Wunderschöne LED Mushroom Lights auf Treibholz von Yukio Takano. Eine wunderschöne Dekoration für das Zuhause und evtl. ein Nachbauprojekt.

LED Mushroom Lights von Yukio TakanoSind sie nicht schön die LED Skulpturen von Yukio Takano? Ich jedenfalls bin begeistert! Eine tolle Idee Treibholz zu nehmen und aus LEDs und etwas Silikon in Pilzhütchenform solch wunderschöne Leuchtobjekte zu kreieren.

Die Batterien sind in dem Holz versteckt, ein Ein/Ausschaltknopf wird auch mit verbaut und das gesamte Werk ist ein schöner Blickfang.

LED Mushroom Lights von Yukio TakanoEin Projekt mit Nachbauqualitäten? Ganz bestimmt! Es macht Lust selber aktiv zu werden und seine eigene “Pilzsammlung” aufzubauen.

Anregungen gibt es schon mal hier. Die Website von Yukio Takano, auf der die aktuellen Kunstwerke zu sehen sind, gibt es hier.

LED Mushroom Lights von Yukio TakanoWie immer rufe ich Euch auf mir Bilder zuzusenden, sofern ihr ein Werk von Euch präsentieren wollt.

Ich freue mich über jede Einsendung die ich auch gerne veröffentliche.

Lasst Euch davon inspirieren und neue Ideen entwickeln, was sonst noch Schönes aus einfachen LEDs gemacht werden kann. Vielleicht gibt es ja auch etwas Brainstorming im Kommentarbereich dazu.


 

Individuelle Beleuchtung durch modernste LED‐Stripes

Egal, ob Wandbild, Bar, Küchenzeile, Treppenaufgang oder Badspiegel – dank modernster,
ultraschmaler und –flacher LED‐Stripes können individuelle Akzente in Wohnung oder Büro
geschaffen werden.

RGB LED Streifen Set by LED UniversumEgal, ob Wandbild, Bar, Küchenzeile, Treppenaufgang oder Badspiegel – dank modernster, ultraschmaler und –flacher LED‐Stripes können individuelle Akzente in Wohnung oder Büro geschaffen werden. Sie sind nur 1cm breit und 2mm flach, doch bestückt sind diese unscheinbaren weißen Streifen mit 30 leistungsstarken LEDs pro Laufmeter.

RGB LED Streifen selbstklebend und wasserdicht by LED UniversumDank der selbstklebenden Rückseite sind die Stripes auf nahezu jeder Oberfläche kinderleicht zu montieren, ohne lästiges Bohren. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt. Um allen Bedürfnissen gerecht zu werden, kann man sich diese energiesparenden LED‐Stripes unter www.led‐universum.de selbst konfigurieren und in jeder beliebigen Länge bestellen.

RGB LED Streifen mit Controller und Fernsteuerung by LED UniversumSie sind einfarbig erhältlich oder als RGB‐LED‐Stripes, bei welchen die Farbe nach Belieben gewechselt werden kann. Hierbei macht auch die angebotene Funkfernbedienung durchaus Sinn – einfach vom Sofa aus Helligkeit und Farbe regeln.


Wir bedanken uns für den Gastartikel von LED Universum!